fbpx

Als der Zufall sich verliebte

Als der Zufall sich verliebte

Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …

FnteCzXA_400x400

…zeigt reizvolle Aromen von Haruki Murakami und Kurt Vonnegut und verbirgt, wie das Werk dieser beiden Schriftsteller, Tragik und philosophische Substanz unter seiner schaumigen Oberfläche.

Paul Di Filippo

-

Locus Magazine

xbuddha

Blum taucht den Leser in eine abenteuerliche, übernatürliche Welt ein, die auf dramatische Weise das schwache Geflecht zwischen Phantasie und Realität, den Lebenden und den Toten untersucht.

Regalbewusstsein

238304

THE COINCIDENCE MAKERS ist eine schlaue, kluge Geschichte über Schicksal, freien Willen und warum unser Leben dort endet, wo es hingehört. Erinnert an Calvino und Philip K. Dick

Bestsellerautor Jonathan Carrol

20442

Die beste spekulative Fiktion ermutigt den Leser, neues Terrain zu erkunden und neue Gedanken zu denken.  Der Zufallsgenerator macht beides, aber ist es spekulativ?  Ist es überhaupt Fiktion?  Dieser geniale Roman von Yoav Blum verdient es fast, eine neue Kategorie dafür zu benennen.  Leser, Vorsicht!  Sie stehen am Rande einer Wahrheit, die Sie vielleicht nie vermutet haben.

Morgan Llywelyn, Bestsellerautor von The Horse Goddess

publishers weekly logo

Blum reitet die feine Balance zwischen der Welt des wirklich Unglaublichen und dem Universum, das Sie sehen können, wenn Sie Ihre Augen genau richtig schielen

booklist logo

Blums Roman ist eine kunstvolle Mischung aus Thriller, Romantik und Fantasie in einer wunderschönen Prosa, die noch lange nach dem Umblättern der letzten Seiten in den Köpfen der Leser widerhallen wird.

13975392

Ich liebte dieses völlig einnehmende, völlig originelle, heimtückisch weise und romantische Buch.  Das Lesen dieses Romans fühlt sich an, als wäre man in der Gegenwart eines unglaublich charmanten, klugen und süßen Freundes, der eine erfinderische und aufrichtige Geschichte nur für einen selbst erzählt, um einen zu begeistern, zu raten und zum Nachdenken über sein Leben zu bringen. 

Sharon Guskin, Bestsellerautorin von The ForgettingTime

17061

Sie werden nie das Gleiche über Zufälle fühlen, wenn Sie diesen überraschend frischen Roman lesen. 

Charlaine Harris, NYT Bestsellerautorin.

Andere Sprachen